Ein starkes Team – erstelle dein individuelles Deck an Pokémon Karten

Bei uns findet ihr alles was ihr schon immer über Pokémon Karten wissen wolltet! Besonders für Einsteiger ist es anfangs oft schwierig einen Überblick über die vielen verschiedenen Karten zu bekommen. Die Auswahl an Pokémon Karten ist riesig. Neben den deutschen Pokémon Karten findet ihr bei uns auch Infos über die englischen und sogar die japanischen Sammelkarten. Wenn du neu dabei bist dann fang doch gleich an und erstelle dir dein individuelles Deck mit deinen Lieblings Pokémon. Zeige deinem Gegner wer der bessere Trainer ist! Du hast auch die Möglichkeit auf bereits zusammengestellte Decks zurückzugreifen und so Stück für Stück an Erfahrung zu sammeln und tiefer in diese fantastische Welt einzutauchen. Durch die große Anzahl an Pokemon Karten und die regelmäßig neu herauskommenden Erweiterungen wird es garantiert nie langweilig. Jedes Spiel ist individuell und fordert von den Trainern so einiges ab.

Tauche ein in die fabelhafte Welt der Pokémon Karten

Die einzigartige Welt der Pokémon fasziniert seit mehr als 15 Jahren Groß und Klein. Ob Videospiel, Plüschtier oder Sammelkarten – zur Produktfamilie gehören inzwischen unzählige Artikel. Inzwischen gibt es mehr als 800 verschiedene Pokémon. Jedes von ihnen ist unterschiedlich groß und hat eine andere Gestalt. Die fabelhaften Wesen leben in der Wildnis und werden von einem Trainer aufgezogen und trainiert. Gemeinsam erleben Abenteuer, durch welche sie sich weiterentwickeln und stärker werden können. Im Sammelkartenspiel treten sie schließlich gegeneinander an. Beim Pokémon Kartenspiel wird vor allem Wert auf Respekt und Fairness gegenüber dem Gegner gelegt. Die Spiele sind spannend und fordern vor allem strategisches Denken und mathematische Fähigkeiten von den Spielern. Wenn du so richtig im Pokémon Karten Game angekommen bist, lohnt es durchaus deine Sammlung mit Boostern zu erweitern. Boosterpacks sind Erweiterungen. In jedem Booster sind üblicherweise zehn Pokémon Karten enthalten. Dabei sind fünf davon Commons, drei Karten Uncommons, eine Reverse-Holo-Karte und eine Seltenheitskarte.

Die Grundregeln im Pokémon Kartenspiel

Die Stars im Sammelkartenspiel sind die Pokémon Karten selbst. Du kannst sie als Basis-Pokémon oder als Evolutionskarte auf der Hand haben. Daneben gibt es aber auch noch Trainerkarten, Energiekarten, Unterstützerkarten, Ausrüstungs- und Stadionkarten. Es dürfen sich von jeder Karte maximal vier mit demselben Namen in einem Deck befinden. Ein Deck besteht aus insgesamt 60 Karten. Beim Start des Spiels mischt jeder Spieler sein Deck und nimmt sieben Karten auf die Hand. Überprüfe, ob du ein Basis-Pokémon gezogen hast und leg dieses verdeckt vor dich (dies ist dein aktives Pokémon). Außerdem werden sechs Preiskarten zur Seite gelegt. Jeder Spieler hat ein aktives Pokémon im Spiel, welche gegeneinander antreten. Es können bis zu fünf weitere Pokémon auf der Bank sein. Wenn dein Gegner keine Pokémon mehr besitzt, gewinnst du und erhältst sechs weitere Pokémon Karten. Das Ziel ist es die Pokémon deines Gegners zu besiegen, und zwar so viele wie möglich. Dadurch erhältst du deine Preiskarten. Hast du alle Preiskarten genommen, hast du das Spiel gewonnen und es ist beendet.

Pokémon News

Pokémon Aktionen

Pokémon Sammelkartenspiel

Pokémon Sammlertipps

Pokémon Kartenwert

Partner

Alle Themen